Gitarre & Laute, X/1988/Nº 2

  • Gitarre & Laute, X/1988/Nº 2
  • Gerd Michael Dausend, Ich habe schon in jungen Jahren versucht, sehr konsequente Fingersätze zu machen … Interview mit Thomas Müller-Pering (9-50)
  • Matanya Ophee, Hommage au Beau Sexe oder: Die Lyra-Gitarre, eine Episode im Musikleben des 19. Jahrhunderts (15-24)
  • RESOLUTION der EGTA vom 14. Dezember 1987
  • OFFENER BRIEF deutscher Gitarrenprofessoren und Lehrbeautragter an deutschen Hochschulen (28-29)Peter Päffgen, Raus aus dem Ghetto … Peter Päffgen sprach mit Eliot Fisk (31-35)
  • Angela Lehner-Wieternik, Warum es beim Lagenwechsel nicht quietscht oder: Das “etwas andere” an Abel Carlevaros Technik (43-48)
  • Friedrich Gersmann, ARS VIVA. Neue Gitarrenmusik in neuen neuen Ausgaben: Erland von Koch, Konzert für Gitarre und Orchester, CARL GEHRMANS; Stanley Weiner, Phantasy für zwei Gitarren, ZIMMERMANN; Jana Obrovska, Due Musici für zwei Gitarren, GITARRE & LAUTE; Charles Dvorak, The Bones of the Greek, EDITIONS ORPHEE; Carles Guinovart, Qejio für Flöte und Gitarre, ARTE TRIPHARIA; Ivane Shekov, Fantasia für Gitarre und Klavier, ZIMMERMANN sowie VOGT & FRITZ; Iskar Sigmund, La Folia für zwei Gitarren, ZIMMERMANN (52-53)
  • Peter Päffgen, Carlevaro spielt Carlevaro: Neue Platten. Carlevaro spielt Carlevaro, CHANTERELLE; Joseph Haydn, Works for Lute and Strings, Jakob Lindberg, Members of Drottingholm Baroque Ensemble, BIS-CD 360 (54)
  • Werner Kämmerling, Nachruf auf Leif Christensen;
    Nachruf auf Adalbert Quadt (57)
Print Friendly