Gitarre & Laute, VI/1984/Nº 4


  • Gitarre & Laute VI/1984/Nº 4
  • Peter Päffgen, Das war’s, was ich zu bieten habe … Interview mit Karl Scheit (9-16)
  • Mary Criswick, Lettre de la France: 2eme Festival International de la Guitare 1984 (19)
  • Alice Artzt, A Life on the Road – in Japan (20-23)
  • Rainer Stelle, Hans-Lutz Niessen (1920-1982): Eine Würdigung (24)
  • Z. Dubiella, Das IX. Gitarrentreffen in Koszalin (30)
  • Manuel Negwer, 2. Internationales Gitarrenfestival Toyoko Yamashita, Berlin 1.-15. Juni 1984 (31-32)
  • Fred Harz, Harmonielehre – nicht nur für Profis, Folge 4 (34-35)
  • C. Mermoud/R. Misteli, Große Gitarrenbauer. Die Brüder Francisco und Gabriel Fleta über Holz, Lack, Klangideal und Don Ignacio (36-38)
  • G&L-Edition/Was macht die Kunst? William Orbaugh (1984) Rumba ma non tanto (39-41)
  • Wolf Moser, Die Lehrwerke Aguados, Teil 3 (43-48)
  • Abel Nagytothy-Toth, Gitarre und Laute und Orchester. Eine vorläufige Zusammenstellung (49-53)
  • Dirk Bell, Jazz geht’s los, Teil 2 (54-57)
  • G&L-Edition: Mauro Giuliani, Marie Louise, au Berceau de son Fils, Romance op 27 (Faksimile) (59-64)
  • Sammlung historischer Quellen: Dionisio Aguado, Die Gitarre festgesetzt auf dem Tripodison …, Paris 1836/1837, Teil 2, übersetzt und herausgegeben von Wolf Moser (65-66)
  • Wolf Moser, Die Lehrwerke Aguados, Teil 2 (61-68)
Print Friendly