Gitarre & Laute, VI/1984/Nº 3


  • Gitarre & Laute VI/1984/Nº 3
  • Hans Wilhelm Kaufmann, Selbst suchen und selbst entwickeln … Interview mit Hans Michael Koch (8-12)
  • Erik Stenstadvold, Napoleon Costes Beitrag zu den “20 Etüden” von Fernando Sor (14-17)
  • Sammlung historischer Quellen: Dionisio Aguado, Die Gitarre festgesetzt auf dem Tripodison …, Paris 1836/1837, übersetzt und herausgegeben von Wolf Moser (18-20)
  • Peter Päffgen, Gut aufgelegt: Neue Schallplatten (s. auch Plattenbesprechungen) (22-24)
  • Andreas Grün, Ernst Krenek: Suite für Gitarre allein op. 164 (34-43)
  • Fred Harz, Harmonielehre – nicht nur für Profis, Folge 3 (44-45)
  • Matanya Ophee, Wer macht hier was mit wem? Eine kurze Studie zu grundlegenden Fragen der Geschichte der Gitarre (47-52)
  • G&L-Edition: Peruvian Air/Melodia Espanola, Arranged by Luis T. Romero (48-49)
  • G&L-Edition/Was macht die Kunst? Bernd Hänschke: “IV” aus En miniature”, Revision und Fingersatz von Wulfin Lieske (53-55)
  • Dirk Bell, Jazz geht’s los, Teil 1 (56-58)
  • Wolf Moser, Die Lehrwerke Aguados, Teil 2 (61-68)
  • Plattenbesprechungen: Wolfgang Lendle, Scarlatti, Rodrigo, LEICO 8155; Horst Klee, Die Spanische Gitarre, TIS; Siegfried Behrend, Das große Siegfried-Behrend-Album, ACANTA; Luise Walker, VOX-TURNABOUT 33417; Karl Scheit VOX-TURNABOUT 334123; Anton Stingl VOX-TURNABOUT 334153; Vincenz Hladky VOX-TURNBOUT 334003.
Print Friendly