Gitarre & Laute, IV/1982/N° 6

  • Gitarre & Laute IV/1982/N° 6
  • Peter Päffgen, Musikinstrument und nicht musikalischer Totempfahl, Interview mit John W. Duarte (306-314)
  • Ingo Schmitt, Gedanken zur praxisnahen Ausbildung von Gitarrenlehrern (316-317)
  • Sammlung historischer Quellen: Joan Carlos “Guitarra Espanola” mit fünf Chören, Teil 7, übersetzt und herausgegeben von Wolf Moser (317-318)
  • Joachim Ernst Behrend, Die Gitarre im Jazz (320-328)
  • Wolf Andres, V. Internationales Gitarrenfestival in Volos/Griechenland (329-331)
  • N.N., 31. Internationaler Musikwettbewerb der ARD in München 7.-24. September 1982 (331)
  • G&L-Edition: Matthäus Waissel, TABULATURA GUTER GEMEINER DEUDTSCHER TENTZE, Frankfurt an der Oder, 1592, Faksimile, herausgegeben von Peter Päffgen (346-353)
  • Matanya Ophee, Die Geschichte des Apoyando (354-365)
  • Rainer Stelle, Zum 80. Geburtstag von Erich Bürger (367-370)
  • Buchbesprechungen: Theo Hirsbrunner, Igor Strawinsky in Paris, Laaber 1982 [Dietrich Kämper], Jeremy Montague, Geschichte der Musikinstrumente, Freiburg i. Br. 1982 [Johannes Jansen]
  • Notenbesprechungen: Ehrenhard Skiera, Leichte Solostücke alter Meister, BÄRENREITE BA 6624 [Manfred Joh. Böhlen], Fernando Sor, OPERA OMNIA Bd. V, hrsg. v. Mijndert Jape, VAN TEESELING [Wolf Moser], Niccolo Paganini, 36 Stücke für Gitarre allein hrsg. v. Paul Bulatoff, ZIMMERMANN ZM 2172 und 2173 [Johannes Jansen], Divertissements pour les commencants – Neuerscheinungen leichter Kammermusik [Manfred Joh. Böhlen], Napoleon Coste, Le Source du Lyson hrsg. v. Brian Jeffery, TECLA und Fernando Sor, Variations on a Scottish Theme hrsg. v. Brian Jeffery, TECLA [Johannes Jansen], Bruce McCombie, Nightshade Round, AMP [Manfred Joh. Böhlen]
Print Friendly