Gitarre & Laute, IV/1982/N° 3

  • Gitarre & Laute IV/1982/N° 3
  • Jörg Sommermeyer, Sam “Lightnin” Hopkins (15.3.1912-31.1.1982) (131-132)
  • Joachim Bohnert, Sehr nötig wäre es schon, dass die Gitarristen über ihre sechs Saiten weiter hinausschauen würden … Interview mit Anton Stingl (134-139)
  • Rainer von Gutzeit, Ist der Praxisschock vermeidbar? Der Gitarrenlehrer im Musikschulalltag (142-143)
  • Gerald Jurdzinsky, Der Muskkschullehrer: Feldherr ohne Truppen? (144-146)
  • G&L-Edition: Mauro Giuliani, La Chasse pour la Guitare, op. 109 (Faksimile) (147-153)
  • N.N., Internationale Gitarrenzeitschriften (154)
  • Rainer Franzmann, Stimmung und Besaitung der modernen Gitarre (155-159)
  • Matanya Ophee, Worin besteht eigentlich die Tárrega-Schule? Teil 2 (160-162)
  • José Rogerio und Jaime Torres … Gitarre und Charango. Der Brasilianer José Rogerio im Gespräch mit dem argentinischen Charango-Spieler Jaime Torres (165-167)
  • Notenbesprechungen: Paul Gerrits (Hrsg.), Musik für 3 und/oder 4 Gitarren, G. P. Telemann, Sonate in C für 4 Gitarren, Maurice Ravel, Pavane pour une Infante Défunte, alle: Dobermann, Québec [Michael Reidick], Anton Diabelli, Serenate concertante op 105, Hrsg. Ruggero Chiesa, Zerboni [Robert H. Schröder], Josef Matthias Hauer, Vier Stücke op. 59, Erich Marckhl, Stück für Gitarre, Marcel Rubin, Petite Sérénade, Jenö Takács, Meditation, Eberhard Werdin, Capriziöse Impression aus einem Aquarium, alle Doblinger, Wien [Johannes Jansen], Neue Musik für Gitarre: Gilberto Bosco, Rifrazione, Umberto Rotondi, Osservando i disegni di Marzia, Riccardo Milipiero, Aria variata, Goffredo Petrassi, Alias, Klaus Hinrich Stahmer, Erinnerung aus den Wassern der Tiefe, Alberto Ginastera, Sonata op. 47 [Manfred Joh. Böhlen]
Print Friendly