Gitarre & Laute, II/1980/Nº 4


  • Gitarre & Laute, II/1980/Nº 4
  • Georg Dill, Ich bin kein Purist … ich liebe eben den traditionellen Flamenco. Interview mit Paco Pena (8-12)
  • Gerhard Söhne, Zur Geometrie der Laute (14-23)
  • Sammlung historischer Quellen IX: Hector Berlioz, Die Gitarre aus dem “Grand traité d’instrumentation et d’orchestration modernes” Teil 2, übersetzt und herausgegeben von Wolf Moser (24-25)
  • Wolf Moser, Die Gitarre im Leben eines romantischen Komponisten (26-34)
  • Hermann Leeb, Die Gitarre Teil 3 (36-43)
  • Notenbesprechungen: Franceso Geminiani, Sonata I für Gitarre und Klavier, hrsg. v. Siegfried Behrend, Zimmermann ZM 2002 [Jürgen Libbert], Ferdinando Carulli, Concerto in sol maggiore per flauto, chitarra e orchestra, hrsg. v. Ruggero Chiesa, Zerboni 8135 [Jürgen Libbert], Bellman-Brevier, hrsg. v. Matthias Henke, Zimmermann ZM 2105 [Jürgen Libbert]
  • Plattenbesprechungen: Manuel Barrueco spielt Gitarrenwerke von Albéniz und Granados FSM 53029 [Lucian Plessner], Die Barocklaute III: Michael Schäffer, RCA-SEON 30344 [Peter Päffgen]