Gitarre & Laute, II/1980/Nº 3


  • Gitarre & Laute, II/1980/Nº 3
  • Johannes Klier, Strukturen hörbar machen … Ein Gespräch mit Santiago Navascués (9-13)
  • Frederick Cook, Die Vihuela: große oder kleine Mensur? (14-18)
  • Wolf Moser, 23. Internationaler Gitarrenwettbewerb des französischen Rundfunks in Paris (20-21)
  • Sammlung historischer Quellen VIII: Hector Berlioz, Die Gitarre aus dem “Grand traité d’instrumentation et d’orchestration modernes” Teil 1, übersetzt und herausgegeben von Wolf Moser (22-24)
  • Harald Kümmerling, Bild oder Abbild (7): Der verlorene Sohn von Hans Bol (26-30)
  • N.N., Zum 80. Geburtstag von Bruno Henze (31)
  • Hermann Leeb, Die Gitarre Teil 2 (32-40)
  • G&L-Edition: Kurt Oberleitner, Invention I (42-43)
  • Notenbesprechungen: Fernando Sor, Introduzione e variazioni su l’aria “O cara armonia …” di W. A. Mozart op. 9, hrsg. v. Ruggero Chiesa, Zerboni 8424 [Jürgen Libbert], Giulio Regondi, Reverie hrsg. v. Ruggero Chiesa, Zerboni 8425 [Jürgen Libbert], Mauro Giuliani, Variazioni sull’aria favorita de “la Molinara” hrs. v. Ruggero Chiesa, Zerboni 8450 [Jürgen Libbert]
Print Friendly